Nach 4 Wochen Schule wagt sich die Klasse 1d an die erste offene Lernform zum 1. Buchstaben A/a. In vielfältigen Stationen erlernten die Kinder den korrekten Bewegungsablauf beim
Schreiben, damit es in der Lineatur auch gut klappen kann. Geübt wurde u.a. mit Sand, Knete, Muggelsteinen, Spielzeugautos, Knöpfen, Stickies, Pfeifenreinigern, Holz- und Minibuchstaben, an der digitalen Tafel oder durch Übungen zur optischen Differenzierung. Mit viel Eifer und Begeisterung wurden die 10 Stationen abgearbeitet. So macht Lernen nicht nur Spaß, sondern ist auch auf die individuellen Lernstände der Kinder angepasst.