Nachtrag Hochsprungturnier

Bereits Mitte November fand im Rahmen des regulären Sporunterrichts das Hochsprungturnier für alle SchülerInnen ab Klassenstufe 2 statt. „Dabei sein ist alles?“- nicht für unsere Kinder!

Sie kämpften ehrgeizig und teilweise mit guter Technik um jeden Zentimeter Höhe, ärgerten sich über Fehlversuche  und fieberten mit ihren Klassenkameraden mit. Die Sportlehrer ermittelten die Besten jeder Klassenstufe.

Frau Mews und Frau Stolzenburg ehrten in der Aula die SiegerInnen und Platzierten. Viele persönliche Rekorde wurden aufgestellt. 

Die diesjährige Höchstleistung muss aber unbedingt genant werden: Emma aus der LRS3 übersprang unglaubliche 1,17m!! Was für ein Höhenflug!

Herzlichen Glückwunsch Emma und allen ausgezeichneten Sportlern!

Kommentieren ist nicht möglich.