Tagesfahrt LRS 3 und Klasse 4a

Autor und Fotos (folgen noch) Frau Fichte

Sommer- Sonne- Abschlussfahrt: 4a und LRS3 besuchen den Vogelpark Marlow

 

Nach diesem Motto trafen sich die 4a und LRS 3 an einem frühsommerlichen Freitagmorgen in der drittletzten Schulwoche, um gemeinsam mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Seyffert und Frau Fichte in den Vogelpark nach Marlow zu fahren. Unterstützt wurden sie von Herrn Buchschatz, unserer Referendarin Frau Krüger sowie zwei Muttis von Kindern der Klasse LRS3. Die Vorfreude war im Bus förmlich zu spüren. Nach einer abenteuerlichen Fahrt über teilweise enge Dorfstraßen konnten sich die Kinder bei einem selbst mitgebrachten Picknick am Piratenspielplatz im Park stärken, der im Anschluss gleich in Beschlag genommen wurden. Danach teilte sich die Gruppe, um auf einer „Reise um die Welt“ die unterschiedlichsten Tierarten im Vogelpark Marlow zu erforschen. Hier durften die Jungen und Mädchen nicht nur Ziegen und kleine Kängurus füttern, sondern auch zahme Wellensittiche holten sich die Leckereien aus den Händen der Kindern. Nach dieser erlebnisreichen Tour konnten sich die Schüler bei Pommes und Nuggets im hauseigenen Restaurant stärken. Bevor es dann wieder Richtung Neubrandenburg ging, durften die jungen Vogelforscher ihr mitgebrachtes Taschengeld im Souvenirshop gegen Plüschtiere, Ketten und andere kleine Erinnerungen an den schönen Tag eintauschen.

Wir danken dem Schulförderverein der Grundschule Nord für die finanzielle Unterstützung des Tagesausflugs.

 

Kommentieren ist nicht möglich.