Sportfest 2019

Als wenn es einen Wünscherfüller für das Wetter gäbe: Am Tag unseres Sportfestes waren die regnerisch kühlen Tage des Vortages vergessen und das sonnige Wetter lud zum Wettkampf förmlich ein.

Wie bereits in den vergangenen Jahren maßen sich unsere Schüler im Dreikampf: Weitsprung, Schlagballweitwurf, 50m- Sprint.

 

Leonie und Chaimaa aus der 4a moderierten die Erwärmung, Virginia und ihre Mitstreiter führten die Übungen vor. Und dann ging es los.

Die Sportkollegen um Frau Friese-Penz hatten alles bestens vorbereitet.

Zahlreiche Eltern unterstützten die Wettbewerbe, stoppten Zeiten, maßen Weiten oder feuerten die Sportler an. Herr Wolf sorgte mit Stimmgewalt am Mikrofon für die Weitergabe wichtiger Informationen und legte coole Musik auf. Unsere SchülerInnen waren mit Ehrgeiz und Freude dabei, kämpften um tolle Ergebnisse. Die traditionellen Staffelrennen beendeten das Sportfeste.

Am Folgetag werden die besten Mehrkämpfer ihre Medaillen und die Siegerstaffeln ihre Pokale erhalten.

Danke allen Beteiligten für die gelungene Veranstaltung.

 

Kommentieren ist nicht möglich.