Sportfest 2018

Dieser Tag gehört bei vielen sportbegeisterten Schülern zu ihren Lieblingstagen: das jährliche Sportfest.

Beim inzwischen schon traditionellen Dreikampf, bestehend aus 50m- Lauf, Schlagballweitwurf und Weitsprung ermittelten die Klassenstufen ihre Besten.

Erstmals starteten alle Schüler in der korrekten Altersstufe, so dass Chancengleichheit gegeben war.

Es gab bei strahlendem Sonnenschein viele neue persönliche Bestleistungen zu bejubeln.

Dank der tatkräftigen Unterstützung vieler Eltern konnten die Wettkämpfe ohne größere Wartezeiten absolviert werden, lediglich beim Weitwurf mussten unsere SportlerInnen etwas mehr Geduld aufbringen. Vielen Dank an Frau Friese-Penz für die organisatorische Vorbereitung!

Höhepunkt waren wieder die abschließenden Staffelläufe. Unter Applaus und Anfeuerungsrufen ihrer Mitschüler absolvierten jeweils vier Kinder die Staffelrunde.

Natürlich konnte nicht jeder eine Medaille gewinnen, natürlich konnte nicht jeder Vorjahreserfolg beim Staffellauf erneut gelingen. Letztlich zählte der überall spürbare Kampfgeist, das Beste zu geben.

Herzlichen Glückwunsch allen Teilnehmern, Platzierten und Gewinnern!

Hier nun unsere Besten:

Kommentieren ist nicht möglich.