EUROPATAG 2015

flagge-0830

Genauso wie an vielen anderen Schulen und Kitas auch wurde an unserer Schule der diesjährige Europatag als Projekt gestaltet. Bereits im Vorfeld hatten Frau Walter und Frau Weber reichlich Material zusammengestellt, welches auf verschiedenste Weise den Wissenserwerb über Europa unterstützte.

Am Morgen des Projekttages versammelten sich alle Schüler zum gemeinsamen Beginn des Projekttages. Nach dem Hören der Europahymne erklang das fröhliche Kinderlied  „Kleine Europäer“. Alle sangen begeistert mit.

Danach erhielt  jeweils ein Kind aus jeder Klasse den Forschungsauftrag für den Tag aus den Händen der Schulleiterin. Frau Martens hatte zuvor mit viel Kreativität Umhänge und Flaggenhüte passend zum Thema gefertigt. In allen Klassen wurde sich auf vielfältige Weise mit dem großen Wort Europa auseinandergesetzt, das Wort mit Inhalt gefüllt. Und bestimmt ging der eine oder andere Schüler am Ende des Tages schlauer nach Hause, als er kam.

Und wirklich, Europa ist ja auch bei uns überall:

Vom leckeren italienischen Eis, über das griechische Restaurant im Kulturpark, den Einkaufsbummel in Polen, den Mallorca-Urlaub bis hin  zur Fußballbegeisterung beim Schauen von Spielen der Champions Leguae. Den Schülern zumindest machte Europa heute Spaß!

Kommentieren ist nicht möglich.